Gallery

Logo_KR_icon_button

 

KONSTANTIN REINFELD & BENYAMIN NUSS – DEBUT (2018/2019)

Konstantin Reinfelds Duo Debüt mit dem Pianisten Benyamin Nuss präsentiert eine ganz besondere Kombination von klassischen Werken, Filmmusik und Jazz. Wundervolle Melodien aus der Filmmusik oder die Premiere der ersten Komposition für Mundharmonika und Klavier von Masashi Hamauzu treffen hier auf Bach Sonaten und Béla Bartoks Rumänische Volkstänze. Das Projekt wurde von einer sehr erfolgreichen Crowdfunding Kampagne unterstützt.

Konstantin Reinfeld – Mundharmonika

Benyamin Nuss – Piano

LEAVE THE CITY – TESLA (2019)

Der berauschende Duft von rauchenden Reifen und das Hochgefühl lautlos über die Fahrbahn zu schweben vereint in einem energetischen Freestyle.
Der rasante Tesla-Ride findet trotz seiner Rastlosigkeit immer wieder zu einer loungigen Ruhe, die dem Song eine komplett neue und eigene Struktur verleiht und den Zuhörer nicht mehr loslässt.
Das begleitende Musikvideo mit einem roten Tesla Model X wird im Januar 2019 gedreht und veröffentlicht.

Konstantin Reinfeld – Produktion

David Quaas – Gesang

LEAVE THE CITY – ROBINSON CRUSOE (2018)

Leave the City veröffentlicht mit Robinson Crusoe den Soundtrack für den winterlichen Wunsch nach tropischer Hitze und schattenspendenden Kokospalmen in der 20qm Betonbauwohnung. Mit bildhafter Sprache, schönen Melodien und einer einzigartigen Verbindung von Hip-Hop und Ambient unterstreicht das Duo in ihrer zweiten Single nochmal die eigene musikalische Handschrift.

Konstantin Reinfeld – Produktion

David Quaas – Gesang

LEAVE THE CITY – KIM JONG UN (2018)

Leave The City starten ihren Gang auf die Bühne der deutschsprachigen Popmusik mit einem Song über die Grenzenlosigkeit der Liebe und die Bereitschaft, für die Eine den Dispo bis zum Ende auszureizen. DER Liebessong für Donald Trump und Kim Jong-un.

Konstantin Reinfeld – Produktion

David Quaas – Gesang

REINBERG – OLD FRIEND (2018)

Nach unzähligen gemeinsamen Konzerten hat sich Konstantin Reinfeld mit seinem langjährigen musikalischen Wegbegleiter Christoph Spangenberg zusammengeschlossen und ein Album voller Jazz Standards zu Ehren des späten Mundharmonika-Urgesteins Toots Thielemans aufgenommen.

Konstantin Reinfeld – Mundharmonika

Christoph Spangenberg – Piano, Rhodes, Synthesizer

KONSTANTIN REINFELD FEAT. CAS –

GET UP AGAIN (2018)

Konstantin Reinfelds Debüt als Musikproduzent. Ein kraftvoller Deep House Song mit einer außergewöhnlichen Sängerin, einer einprägsamen Instrumentalhook und einem hoch virtuosen Mundharmonikasolo.

Konstantin Reinfeld – Produktion, Mundharmonika

KONSTANTIN REINFELD – ALGIEDI (2015)

Ende 2015 erschien Konstantin Reinfelds zweites Studioalbum ALGIEDI bei Mons Records. Die CD mit 13 neuen Kompositionen wurde in den Peer Studios Hamburg aufgenommen.

Konstantin Reinfeld – Mundharmonika

Christoph Spangenberg – Rhodes, Piano, Synthesizer

Konrad Herbolzheimer – E-Bass

Hajo Schüler – Drums

KONSTANTIN REINFELD – MR. QUILENTO (2013)

Konstantin Reinfeld wurde 2011 von Hohner entdeckt und war so einer der ersten Künstler auf dem Masters Of The Harmonica Label. Sein Debütalbum Mr. Quilento wurde mit Soulkitchen realisiert und erschien im April 2013. Es ist zusätzlich in einer Collector’s Box mit Mundharmonika und zusätzlicher Playalong CD erhältlich.

Konstantin Reinfeld – Mundharmonika

Christoph Spangenberg – Piano, Rhodes

Daniel Stritzke – Kontrabass

Hajo Schüler – Drums

Konstantin Reinfeld plays HOHNER harmonicas customized by Thomas Hanke (www.hankeharmonicas.com)