top of page

Das sind wir

PROJEKTE

Das ist deine Über-uns-Seite. Es ist der ideale Ort, um mehr Informationen über dich und deine Website hinzuzufügen. Doppelklicke auf das Textfeld und passe den Inhalt an. Denke an alle Informationen, die für deine Besucher relevant sein könnten.

L1150795_edited.jpg
L1150795_edited.jpg

Konstantin Reinfeld & Benyamin Nuss

Konstantin Reinfeld und Benyamin Nuss bringen frischen Wind in die Klassiksparte. Sie stellen eine neue Künstlergeneration dar, die sich unbekümmert zwischen den Musikwelten bewegt und die mit Virtuosität und Wissen verbindet. Für das gemeinsame Album „Debut" wurde Reinfeld mit dem Opus Klassik Newcomer Instrumental ausgezeichnet.

REINBERG

Das Duo REINBERG bestehend aus Konstantin Reinfeld und Christoph Spangenberg kehrt mit dem neuen Programm „REINBERG plays Stevie Wonder“ zurück.

Überzeugend schaffen es Konstantin Reinfeld und Christoph Spangenberg die legendären Welthits in ihre emotionalen Bestandteile zu zerlegen. Das beeindruckende Ergebnis erinnert zuweilen an große Soundtracks wie „American Beauty“ und wird getragen von Spangenbergs pianistischem Einfallsreichtum und der melodischen Strahlkraft Reinfelds Mundharmonika.

Jedes Konzert wird zur Klang-Zeremonie. Dieser Umgang mit der Musik Stevie Wonders ist es, die dem Meister selbst mit Sicherheit Freude bereiten würde. Bei „Sir Duke“ oder „Superstition“ darf sogar getanzt werden, wie man es von den Originalsongs erwartet. Erstaunlich wie REINBERG dieses Gefühl dank ihres enormen handwerklichen Könnens in trauter Zweisamkeit erzeugen kann.

Neben Stücken wie „Isn’t She Lovely“ oder „St. Louis Blues“ gliedern sich auch Eigenkompositionen ohne Probleme in den Sound des Duos ein und runden das vielseitige Programm mit viel Spielfreude ab.

REINBERG1-(c)Alexander Basta.jpg
bottom of page